Linus Froese erkämpft Silber

Wilhelm von Oranien Turnier in Dillenburg

Als einziger der Fechtabteilung des TV Neheim reiste Linus Froese zum internationalen Wilhelm von Oranien Turnier nach Dillenburg. In der Nassau-Oranien-Halle trafen die Altersklassen „Aktive“, „U17“ und „Senioren“ beider Geschlechter zusammen. Das Turnier des Hessischen Fechtverbands wurde ausgerichtet von der Fechtabteilung im TV 1843 Dillenburg. Linus Froese belegte in der „U17“-Altersklasse bei den Degen-Herren nach toller Turnierleistung den ausgezeichneten 2. Platz und entführte erstmalig für den TV Neheim eine Silbermedaille von diesem Turnier nach Hause.

Foto: Siegerehrung Herren-Degen U17: 1. v. links: Linus Froese

Zurück